header_kohaupt_1.png
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Aufstellung der Landesliste der CDU NRW 2010

Zur Aufstellung der Landesliste der CDU NRW zur Landtagswahl 2010 waren auch Kreisvorsitzende Carmen Knollmann und Landtagskandidat Heinz-Dieter Kohaupt in Begleitung der Pressereferentin gefahren. Kreisgeschäftsführer Bernd Löwenstein gehörte der Stimmzählerkommission an und war schon vor Ort.
Sie erlebten eine unspektakuläre Delegiertenversammlung, bei der die vorgelegte Landesliste weitestgehend ohne Gegenstimmen verabschiedet wurde.
img_2039Hendrik Wüst begrüßte die Gäste und stellte die „Politik der neuen Sicherheit" vor. Er wies weiterhin darauf hin, das KIBIZ einer der größten Erfolge der schwarz-gelben Landesregierung sei und konnte detaillierte Zahlen der getätigten Investitionen in Bildung und Betreuung vorlegen. Für die ständigen Anwürfe der SPD gegen KIBIZ hatte Hendrik Wüst nur ein müdes Lächeln übrig: „Frau Kraft soll ruhig ihre Praktikumstour machen, wir machen in dieser Zeit Politik für die Menschen. Unser Land braucht Profis und keine Praktikanten."img_2039
Spitzenkandidat Ministerpräsident Jürgen Rüttgers schärfte in seiner Rede erneut sein Profil als sozialer Ministerpräsident. Er befand Steuersenkungen allein zur Wachstumsbeschleunigung als nicht geeignet und nannte die drei wesentlichen Punkte, die Voraussetzung seien: Steuersenkungen, Haushaltssanierung und Investitionen. Nur dann könne man mit einem stabilen Wachstum rechnen.
„Die CDU arbeitet auch weiterhin gegen die Schrumpfung des Mittelstandes, das ist unser Anteil gegen die Spaltung der Gesellschaft."
Zur U3-Betreuung und in Richtung SPD meinte er: „Diejenigen, die heute sagen, wir haben nicht genug Betreuungsplätze, die hätten in 39 Jahren doch schon einmal damit anfangen können."
Für seine kämpferische Rede erhielt er anschließend von den Delegierten minutenlangen stehenden Beifall und wurde mit einem Traumergebnis von rund 98% bei der Wahl zum Spitzenkandidaten belohnt.
© Heinz-Dieter Kohaupt 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND